Kostenloser Versand ab € 40,- Bestellwert*
schneller Versand
Beratung durch aktive Spieler
Whatsapp Chat 0179- 340 48 44
 

Paul "The Asset" Nicholson

Im Jahr 2008 machte Paul Nicholson zum ersten mal auf sich aufmerksam als er beim Grand Slam of Darts die große Bühne betrat und bei seiner ersten Teilanhme an einer PDC Weltmeisterschaft, mit Siegen über Adrian Lewis und den ehemaligen Weltmeister Dennis Priestley, unter die letzten Acht Spieler kam. Im Jahr darauf  kam ein weiteres Ausrufzeichen mit der Halbfinalteilnahme bei den German Darts Championships hinzu. Die eigenen Erwartungen bei der WM 2010 konnte er nicht erfüllen da das Turnier für ihn schon in der ersten Runde zu Ende war. Seinen ersten un dbisher einzige Sieg bei einem Major Turnier der PDC errang Paul Nicholson 2011 bei den Players Championship Finals. Es folgten der Viertelfineinzug beim Grand Slam of Darts, bei den UK Open und den European Championships.  Auf der Pro Tour gelangen ihm drei Siege und beim Championship of Darts spielte er sich bis ins Finale.  Auch 2012 war Nicholson regelmäßig bei den großen Turnieren vertreten und konnte neben einem Achtelfinale bei der WM und einem Viertelfinale beim World Grand Prix auch einen Finaleinzug beim World Cup of Darts, zusammen mit Simon Whitlock, feiern. Zwei Finalteilnahmen auf der European Tour sowie gute Ergebnisse bei den World Series Events die in Australien ausgetragen wurden. Paul sucht derzeit ein wenig nach seiner Form und versucht zu alter Stärke zurück zu finden. Winmau wird ihm auf diesen Weg unterstützen für die er sehr engagiert als Markenbotschafter tätig ist und viel Beratungs- und Informationsarbeit leistet.

Im Jahr 2008 machte Paul Nicholson zum ersten mal auf sich aufmerksam als er beim Grand Slam of Darts die große Bühne betrat und bei seiner ersten Teilanhme an einer PDC Weltmeisterschaft, mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Paul "The Asset" Nicholson

Im Jahr 2008 machte Paul Nicholson zum ersten mal auf sich aufmerksam als er beim Grand Slam of Darts die große Bühne betrat und bei seiner ersten Teilanhme an einer PDC Weltmeisterschaft, mit Siegen über Adrian Lewis und den ehemaligen Weltmeister Dennis Priestley, unter die letzten Acht Spieler kam. Im Jahr darauf  kam ein weiteres Ausrufzeichen mit der Halbfinalteilnahme bei den German Darts Championships hinzu. Die eigenen Erwartungen bei der WM 2010 konnte er nicht erfüllen da das Turnier für ihn schon in der ersten Runde zu Ende war. Seinen ersten un dbisher einzige Sieg bei einem Major Turnier der PDC errang Paul Nicholson 2011 bei den Players Championship Finals. Es folgten der Viertelfineinzug beim Grand Slam of Darts, bei den UK Open und den European Championships.  Auf der Pro Tour gelangen ihm drei Siege und beim Championship of Darts spielte er sich bis ins Finale.  Auch 2012 war Nicholson regelmäßig bei den großen Turnieren vertreten und konnte neben einem Achtelfinale bei der WM und einem Viertelfinale beim World Grand Prix auch einen Finaleinzug beim World Cup of Darts, zusammen mit Simon Whitlock, feiern. Zwei Finalteilnahmen auf der European Tour sowie gute Ergebnisse bei den World Series Events die in Australien ausgetragen wurden. Paul sucht derzeit ein wenig nach seiner Form und versucht zu alter Stärke zurück zu finden. Winmau wird ihm auf diesen Weg unterstützen für die er sehr engagiert als Markenbotschafter tätig ist und viel Beratungs- und Informationsarbeit leistet.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gratis Versand (DE)
Winmau Paul Nicholson Steeldarts
Winmau Paul Nicholson Steeldarts - 22g
59,90 € *
Gratis Versand (DE)
Winmau Paul Nicholson Softdarts
Winmau Paul Nicholson Softdarts - 20g
59,90 € *
Zuletzt angesehen