Versandkostenfrei ab 40,-€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Widerrufsrecht
jetzt kaufen - später zahlen
Beratung durch aktive Ligaspieler

Steeldart Barrels

Hier findest Du eine feine Auswahl hochwertiger und präzise gefertigter Barrels für Steeldarts. Wenn man nur Barrels kauft hat man die Möglichkeit seinen Dart individuell zusammenzustellen, vorausgesetzt man weiß mit was man gut klar kommt. Bei Dartsets ist oft nicht die Shaftlänge dabei die man spielt oder die Flightform die bevorzugt wird. 

Barrels Only sind daher etwas günstiger da auf eine Verpackung, Shafts und Flights verzichtet wird. Man muss beachten das sich die Gewichtsangaben nur auf die Barrels beziehen. Im komplett montierten Zustand wiegen die Darts dann etwa 2gramm mehr, je nachdem welches Zubehör verwendet wird.

Filter

Details zu Steeldart Barrels

Steeldartbarrels sind die vorderen Teile eines Steeldarts, die als Griff- und Wurfteil dienen. Sie sind die massiven Metallzylinder, die mit dem Dartshaft und den Dartflights verbunden werden, um den vollständigen Dartpfeil zu bilden. In dieser Beschreibung werden Steeldartbarrels betrachtet, die keine herausnehmbaren Dartspitzen haben, da diese direkt im Barrel integriert sind. Die Steeldartbarrels bestehen typischerweise aus hochwertigem, langlebigem und dichtem Metall, wie zum Beispiel Wolfram (Tungsten) oder Messing. Wolfram ist aufgrund seiner hohen Dichte bevorzugt, da es dünnere Barrels ermöglicht und somit die Gesamtgröße des Darts reduziert. Die Form der Steeldartbarrels kann je nach Vorlieben und Spielstil variieren. Üblicherweise haben sie eine zylindrische Grundform mit einer abgerundeten Spitze. Das Barrel kann jedoch auch verschiedene Rillen, Gravuren, Vertiefungen oder andere Muster aufweisen, um den Grip zu verbessern und dem Spieler mehr Kontrolle zu geben. Das Gewicht der Steeldartbarrels variiert normalerweise zwischen 18 und 26 Gramm, wobei die beliebtesten Gewichte bei professionellen Spielern in der Regel zwischen 21 und 24 Gramm liegen. Die Länge der Barrels beträgt üblicherweise etwa 50-54 mm, aber auch hier gibt es einige Variationen je nach Spielerpräferenz. Der Balancepunkt eines Barrels ist der Punkt, an dem es ausbalanciert ist. Einige Spieler bevorzugen Barrels mit einem vorderen Schwerpunkt für eine bessere Kontrolle und Präzision, während andere einen hinteren Schwerpunkt bevorzugen, um den Dart stabiler in der Luft zu machen. Es gibt auch Spieler, die eine gleichmäßige Gewichtsverteilung bevorzugen, um die Balance zu erhalten. Der Grip des Steeldartbarrels ist entscheidend, da er die Art und Weise beeinflusst, wie der Spieler den Dart hält und wirft. Es gibt unterschiedliche Arten von Grips, wie zum Beispiel Ringed-Grip, Knurled-Grip oder Shark-Grip, die den Spielern unterschiedliche Griffoptionen bieten. Auf den Steeldartbarrels können Markierungen oder Beschriftungen angebracht sein, um das Herstellerlogo, den Namen des Modells oder andere Informationen anzuzeigen. Die Auswahl des richtigen Steeldartbarrels ist entscheidend, um den individuellen Wurfstil und die Präferenzen eines Spielers zu unterstützen und die bestmögliche Leistung zu erzielen. Spieler experimentieren oft mit verschiedenen Barrels, um denjenigen zu finden, der am besten zu ihrem Spielstil passt.