Versandkostenfrei ab 40,-€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Widerrufsrecht
jetzt kaufen - später zahlen
Beratung durch aktive Ligaspieler

Red Dragon Luke Humphries TX1 Steeldarts

Red Dragon Luke Humphries TX1 Steeldarts

Die Luke Humphries TX1 Steeldarts von Red Dragon sind ein Spitzenprodukt für anspruchsvolle Dartspieler. Diese Darts werden in zwei Gewichtsoptionen, 22 und 24 Gramm, angeboten, um den individuellen Vorlieben und Spielstilen gerecht zu werden.

Die Red Dragon Luke Humphries TX1 Steeldarts haben ein präzise gefertigtes 90% Tungsten Barrel in Torpedoform was die hochwertigen Darts leicht kopflastig macht. Im klassischen Silber Design ist auf den Darts ein angenehmer Ringedgrip eingearbeitet dessen Einkerbungen unterschiedliche Breiten aufweisen. Die Steeldarts von Like Humphries haben dadurch eher weniger Grip können aber mit einem hervorragendem Flugverhalten punkten.

Das angegebene Gewicht bezieht sich nur auf die Barrels ohne montiertes Zubehör. Im Luke Humphries TX1 Steeldart Set sind neben den 90% Tungsten Barrels je 1 Satz NitroTech Dartschäfte und Hardcore Flights in Standard Form.

Gewicht
Barrellänge
Durchmesser
22g43,2mm7,5mm
24g43,2mm7,5mm
Farbe: silber
Gewicht: 22g, 24g
Grip: Ringedgrip
Schwerpunkt: vorne
Spieler: Luke Humphries
Tungstengehalt: 90%

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Mehr Artikel von Red Dragon

Red Dragon Steeldarts

>>> ansehen <<<

Red Dragon Softdarts

>>> ansehen <<<

Red Dragon Flights

>>> ansehen <<<


Das könnte Dir auch gefallen


Luke Humphries - Ultimate Darts Card

25,95 €*
10.53% gespart
Red Dragon - Gerwyn Price Firebird - Softdarts

84,95 €* 94,95 €* (10.53% gespart)
vorher 94,95 €*

Cool Hand - Luke Humphries

Luke Humphries, ein vielversprechendes Nachwuchstalent im professionellen Darts, hat in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der Dartswelt auf sich gezogen. Geboren am 11. Februar 1995 in Newbury, England, startete er seine Reise im Dartsport vergleichsweise spät. Trotzdem gelang ihm ein bemerkenswerter Aufstieg, der ihn rasch zu einem Namen machte, der Beachtung verdient.

Ein entscheidender Moment in Luke Humphries' Karriere war sein Durchbruch bei der PDC World Darts Championship 2019. Als vergleichsweise unbekannter Spieler schaffte er es sensationell bis ins Halbfinale des Turniers, wo er auf den mehrfachen Weltmeister Michael van Gerwen traf. Obwohl er den Einzug ins Finale knapp verpasste, beeindruckte seine Performance die Dartswelt und brachte ihm Anerkennung als eines der vielversprechendsten Talente im Dartsport.

Seit seinem Durchbruch bei der Weltmeisterschaft hat Luke Humphries kontinuierlich starke Leistungen gezeigt und sich als feste Größe bei wichtigen Turnieren etabliert. Seine bemerkenswerte Fähigkeit, auch unter Druck einen kühlen Kopf zu bewahren und präzise Würfe abzuliefern, lässt auf eine strahlende Zukunft im Dartsport schließen. Die Darts-Community verfolgt gespannt, wie sich seine Karriere in den kommenden Jahren entwickeln wird.