Versandkostenfrei ab 40,-€ (DE)
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Widerrufsrecht
jetzt kaufen - später zahlen
Beratung durch aktive Ligaspieler

Steve Beaton Darts & Zubehör

Entdecke die Welt des Steeldarts mit Steve Beaton, dem legendären Bronzed Adonis! In dieser Kategorie findest du die Soft- und Steeldarts die mit dem sympathischen Dartsprofi persönlich entwickelt wurden. 

Jeder Dart wurde aus hochwertigem Material hergestellt und verfügt über eine ausgezeichnete Balance, die dir ein perfektes Handling ermöglicht. Die ergonomische Form sorgt für einen bequemen Griff, während die spezielle Beschichtung für einen optimalen Halt und eine verbesserte Flugstabilität sorgt. 

Seine Leidenschaft und Hingabe spiegeln sich in jedem der Steve Beaton Darts von Winmau wider, die speziell entwickelt wurden, um dir ein herausragendes Dart-Erlebnis höchster Qualität zu bieten.

Filter
Winmau - Steve Beaton SE - Softdarts
Die Winmau Steve Beaton Softdarts Special Edition haben mit den Farben in schwarz, gold und silber und den zwei Griffbereichen eine ganz klare Struktur bekommen. Der 90% Tungsten Barrel in Zylinderform wird von einem etwas breiteren Ring silber mit dem eingelaserten Winmau Logo ganz klar unterteilt. Der Bereich vorne hat einen Ringed Grip erhalten der mit einem Shark Grip kombiniert wurde. Die eingearbeiteten Ringe sind dadurch noch griffiger. Auch die schwarze Gripfläche zu den Dartshafts hat eingearbeitete Ringe, allerdings sind diese auch der Länge nach, also Axial nochmal verwendet worden. Die entstandenen, kleinen Würfel der Special Edition Steve Beaton Softdarts sind sehr angenehm und verleihen dem Dartspieler ein griffiges, kontrolliertes Gefühl über die Darts.Steve Beaton Special Edition20 Gramm KomplettgewichtC-Axis Control Technology90% Tungsten BarrelsGewichtBarrellängeDurchmesser20g43,2mm6,8mm

69,95 €*
Winmau - Steve Beaton - Softdarts
Die Winmau Steve Beaton Softdarts sind genau nach den Erwartungen und Anforderungen des "Bronzed Adonis" Steve Beaton entworfen und gefertigt worden. Der Schwerpunkt dieser atemberaubenden Darts liegt im vorderen Bereich was eine gleichmäßige Flugbahn gewährleistet. Dadurch sind es Darts die im hinteren Bereich der Barrels gefasst werden. Für den nötigen Grip und ideale Kontrolle der Darts hat Winmau einen angenehmen, nicht zu scharfen Ringed Grip verwendet der im mittleren Teil der Steve Beaton Softdarts enger angelegt ist und im Verlauf nach hinten breitere Abstände aufweist. Nicht zu übersehen ist die elegante gold-blaue Titanium Beschichtung die den Darts etwas Schutz vor äußeren Einflüssen bietet. Im Set enthalten sind außerdem Winmau Prism Force Shafts und Prism Alpha Flights in Standard Form. Das angegebene Gewicht von 20 gramm bezieht sich auf die komplett montierten Steve Beaton 90% Tungsten Softdarts. Steve Beaton Spielerdarts 90% Tungsten Ringed Grip Titanium BeschichtungGewichtBarrellängeDurchmesser20g43,2mm7mm

60,95 €*

Ultimativer Champion - Steve Beaton

Steve Beaton, bekannt als der Bronzed Adonis, ist zweifellos einer der legendärsten Dartspieler aller Zeiten. Seine beeindruckende Karriere, sein charismatisches Auftreten und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten haben ihn zu einer wahren Ikone des Dartsports gemacht. Tauchen wir ein in die faszinierende Welt dieses Ausnahmespielers. Beaton wurde am 5. April 1964 in Coventry, England, geboren. Seine Dartsreise begann in den 1980er Jahren, als er anfing, in lokalen Wettbewerben anzutreten. Schon bald erlangte er große Anerkennung und wurde ein fester Bestandteil der professionellen Dartsszene. Sein außergewöhnliches Talent und seine entschlossene Hingabe führten ihn auf die größten Bühnen des Sports. Der Bronzed Adonis ist für seine elegante und ruhige Spielweise bekannt. Mit einer unglaublichen Präzision und Konzentration wirft er die Darts mit einer beeindruckenden Leichtigkeit. Steve Beaton ist ein Meister der Kontrolle und beherrscht jede Facette des Spiels. Seine Fähigkeit, den Druck in den entscheidenden Momenten auszublenden, hat ihm zahlreiche Siege und Titel eingebracht. Einer der Höhepunkte von Beatons Karriere war zweifellos sein Triumph bei der BDO World Darts Championship im Jahr 1996. Mit beeindruckender Beharrlichkeit kämpfte er sich bis ins Finale vor und besiegte den damaligen Titelverteidiger Richie Burnett mit 6:3. Dieser Triumph machte Beaton zum ersten BDO-Weltmeister der Professional Darts Corporation (PDC)-Ära und katapultierte ihn in den elitären Kreis der Dart-Champions. Aber Steve Beaton hat nicht nur auf der Bühne Erfolge gefeiert. Er hat auch eine beeindruckende Bilanz an TV-Turniersiegen vorzuweisen, darunter die Dutch Open, die German Open und die British Open. Seine Erfolge im Laufe der Jahre haben ihn zu einem der respektiertesten und bewunderten Spieler in der Dartszene gemacht. Neben seinen sportlichen Leistungen ist Beaton auch für sein unverwechselbares Aussehen bekannt. Sein charakteristischer rotblonder Haarschopf und sein Bart haben ihn zu einem Publikumsliebling gemacht und seinen Spitznamen, den Bronzed Adonis, geprägt. Als echter Gentleman des Darts hat er es geschafft, nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch außerhalb davon eine bleibende Wirkung zu hinterlassen. In einer Welt, in der Dartspieler zu wahren Superstars geworden sind, steht Steve Beaton als lebendige Legende an vorderster Front. Sein Einfluss wird auch in den kommenden Jahren zu spüren sein und junge Talente dazu inspirieren, ihre Träume zu verwirklichen.